Van Barneveld zieht bei Darts-WM ins Achtelfinale ein

London – Der niederländische Mitfavorit Raymond van Barneveld ist bei der Darts-WM in London ins Achtelfinale eingezogen. Der 49 Jahre alte Ex-Weltmeister besiegte am Dienstagabend in der zweiten Runde den Engländer Alan Norris deutlich mit 4:0.

Im Achtelfinale droht van Barneveld nun ein Duell mit dem zweimaligen Weltmeister Adrian Lewis, im Viertelfinale könnte auf ihn ein Aufeinandertreffen mit Rekord-Champion Phil Taylor (England) warten.

Mitfavorit Mensur Suljovic war dagegen zuvor überraschend schon in der zweiten Runde gescheitert. Der an Position acht gesetzte Österreicher unterlag Mark Webster aus Wales mit 3:4. Der deutsche Darts-Profi Max Hopp tritt am Mittwoch gegen Kim Huybrechts an.

Fotocredits: Angelika Warmuth
(dpa)

(dpa)