DVV-Frauen gewinnen letztes Spiel bei Qualifikationsturnier

Ningbo – Die deutschen Volleyballerinnen haben sich nach der verpassten vorzeitigen Olympia-Teilnahme mit einem Sieg aus dem ersten Qualifikationsturnier verabschiedet.

Die konzentriert agierende Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski bezwang im chinesischen Ningbo Tschechien deutlich mit 3:0 (25:18, 25:22, 25:16). Beste deutsche Angreiferin war Jennifer Geerties mit 15 Punkten.

Die Deutschen hatten bei dem Viererturnier durch Niederlagen gegen den EM-Dritten Türkei (1:3) und Olympiasieger China (1:3) die Chance auf das vorzeitige Ticket für Tokio 2020 verpasst. Im Januar findet ein letztes Qualifikationsturnier statt.

Fotocredits: Sebastian Gollnow
(dpa)

(dpa)